Hausübergabe

Flattr this!

Nun war es endlich so weit. Die Hausübergabe konnte erfolgen. Beim Übergabetermin wurde auch gleich noch der Blower-Door-Test gemacht und ich war erfreut, dass wir laut Aussage des Sachverständigen wirklich gute Werte mit unserem Haus haben. Die Lüftungsanlage musste allerdings außen zugeklebt werden. Ist halt doch ein Loch in der Wand über das Luft eindringen kann. Die Balkontüre musste noch nachjustiert werden und einige Kleinigkeiten wurden als Nacharbeiten für die Übergabe notiert.

Eine Sache, die doch etwas umfangreicher war ist die Tatsache, dass die Abluft der Wohnraumlüftung über den Kellerschacht abgeführt wurde. Dies verursachte aber richtige Eisablagerungen an der anschließenden Wand und die feuchte Luft gefrohr auch unter dem Fensterbrett. Das soll so nicht sein und verursacht auf Dauer Bauschäden, wie der Sachverständige ausführte. War aber kein Problem, wurde das Rohr eben über die Schachtabdeckung geführt und nun wird die feuchte Luft in einem 90 Grad Winkel von der Hauswand weggeleitet. Ist optisch nicht ganz so schön wie vorher, weil jetzt halt eine Art U-Boot-Rohr aus dem Kellerschacht kommt, aber mittlerweile stört mich das auch schon nicht mehr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

(Spamcheck Enabled)